Ps4 update datei 7.00 herunterladen

Wenn Ihre PS4 nicht automatisch aktualisiert werden kann, versuchen Sie, die Datei erneut herunterzuladen. Wenn dies fehlschlägt, übertragen Sie die folgende Datei auf ein USB-Laufwerk und installieren Sie sie auf Ihrer PS4 im Anschluss an die Installationsanleitung. Was in einem Update wirklich der Fall ist, ist native Unterstützung für Blu-Tooth-Headsets. Warum werden einige Headsets unterstützt, andere jedoch nicht? Dies scheint wie ein zynischer Trick, um Leute dazu zu bringen, Sony Markenausrüstung zu kaufen. Die auf Ihrem System installierten SOFTWARE-Updates für das PS Vita-System und das PS TV-System unterliegen einer beschränkten Lizenz von Sony Interactive Entertainment Inc. Besuchen Sie www.scei.co.jp/psvita-eula/ für weitere Informationen. Hinweis: Wenn Sie die Fehlermeldung „SU-41350-3 – Die Update-Datei nicht finden“ erhalten, bedeutet dies, dass die PUP-Datei von Ihrem Computer aufgrund mehrerer Downloads derselben Datei umbenannt wurde. Lösung: Überprüfen Sie den Download-Speicherort auf Ihrem PC oder Mac, löschen Sie alle früheren Versionen. Stellen Sie sicher, dass die Datei aktuell den Namen hat: PS4UPDATE. Pup. Wenn Ihr automatischer PS4-Download feststeckt, starten Sie das Update neu. Wenn dies fehlschlägt, laden Sie die update-Datei unten auf ein USB-Laufwerk herunter, und folgen Sie der Anleitung, um die Datei auf Ihrer PS4 zu installieren. Wenn Ihre PS3™ Systemsoftwareversion 4.85 (oder höher) ist, müssen Sie dieses Update nicht durchführen.

Um die Version Ihrer Systemsoftware zu überprüfen, gehen Sie zu (Einstellungen) > (Systemeinstellungen) > [Systeminformationen]. Also, was macht sie? Hier sind die Patch-Hinweise für Firmware-Update 7.00: Ein ziemlich umfangreiches Update, dann. Welche neuen Funktionen werden Sie nutzen? Holen Sie sich Ihren PS4 Bang auf dem neuesten Stand in den Kommentaren unten. Ich bin verwirrt über diesen letzten Teil – ist das nicht ein Feature von Apples neuen Betriebssystem-Updates? Es sei denn, es erlaubt dem Controller irgendwie, mit der PS4 gekoppelt zu bleiben, während er auch mit einem Apple-Gerät gekoppelt wird. Das wäre genial. Hauptmerkmale im Systemsoftware-Update 7.00 für Ihre PS4 Wenn Ihre PS4-Systemsoftware automatisch heruntergeladen wird, löschen Sie bitte das Update und starten Sie erneut: – Erstellen Sie auf dem USB-Speichergerät Ordner zum Speichern der Update-Datei. – Erstellen Sie mit einem Computer einen Ordner mit dem Namen „PS4“. – Erstellen Sie in diesem Ordner einen weiteren Ordner mit dem Namen „UPDATE“. – Laden Sie die Update-Datei herunter und speichern Sie sie im Ordner „UPDATE“, den Sie in Schritt 1 erstellt haben. – Speichern Sie die Datei mit dem Dateinamen „PS4UPDATE. PUP“. – Schließen Sie das USB-Speichergerät an, auf dem die Update-Datei gespeichert ist, und wählen Sie dann auf dem Funktionsbildschirm Einstellungen (Einstellungen) > [SystemSoftwareUpdate].

– Folgen Sie den Bildschirmen, um das Update abzuschließen. – Wenn Ihr PS4-System die Update-Datei nicht erkennt, überprüfen Sie, ob die Ordnernamen und der Dateiname korrekt sind. Geben Sie die Ordnernamen und den Dateinamen in Einzelbyte-Zeichen mit Großbuchstaben ein. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Standardaktualisierungsprozedur zu verwenden. Aktualisieren Sie Ihr PS4-System immer auf die neueste Version der Systemsoftware. Durch die Aktualisierung können Sie zusätzliche Funktionen, verbesserte Benutzerfreundlichkeit und verbesserte Sicherheit genießen.