B-Wurf

Am 15.04.2014 wurde Red-Sheyla vom Solscheid erfolgreich von Frodo-Spencer vom Roten Milan gedeckt. Nun erwarten wir Anfang Juni Welpen aus einer Leistungszucht, der zu erwartene HD-Zuchtwert beträgt 87, der Inzuchtkoeffizient ist 0,0%, die PRA-Auftrittswahrscheinlichkeit liegt bei 0,12% und der Homogenitätskoeffizient beträgt 3,32.

Bitte auf die Bilder klicken……..

Frodo-Urlaub-Webs_z

Frodo-Spencer vom Roten Milan Red-Sheyla vom Solscheid

 

19.10.2015

Zum ersten Geburtstag der B-Wurf-Kinder hat Nickis/Buddys Frauchen uns schöne Bilder von dem jungen Mann geschickt:

 

Hier ist Nicky im Urlaub…

4

 

 

 

 

 

 

 

…und hier mit einem Hundekumpel!

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein hübscher Kerl!!!!!

2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.12.2014

Hier einige Bilder von unserem Welpentreffen am 30.11.2014. Die Geschwister waren voller Elan und tobten, was das Zeug hielt…………

PB300134_2PB300060_2PB300070_2PB300149_2PB300061_2PB300121_2PB300074_2OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war sehr schön, die Rasselbande miteinander zu sehen, alle haben sich prächtig entwickelt und sind zu kleinen Persönlickeiten herangewachsen. Hinterher gab es beim Aufwärmkaffee einen regen Erfahrungsaustausch und es war interessant zu hören, wie es so Zuhause mit den Hunden ging.

10.08.2014

Gestern morgen wurde Baxter aus dem Siebengebirge von seiner neuen Familie abgeholt

P8090564

und heute morgen hat uns dann das letzte Siebengebirgskind verlassen. Bora aus dem Siebengebirge, genannt Banja, hat bei einer sehr lieben Vereinskollegin ein neues Zuhause gefunden, so werden sie und Betty aus dem Siebengebirge, die bei uns bleiben wird, sich jeden Samstag in der Welpenstunde wiedersehen. Ich freue mich sehr darüber!

 

08.08.2014

Heute morgen ist unsere Belladonna aus dem Siebengebirge mit ihrer neuen Familie in den Spreewald gefahren.

P8070517_2

P8070539_2

Am Nachmittag hat sich dann Bolle aus dem Siebengebirge von uns verabschiedet.

Macht es gut, Ihr Beiden…….

06.08.2014

Die Zeit des Abschiednehmens ist nun gekommen. Hier grüßen zum letzten Mal alle sechs.

P1010378

 Gestatten: Buddy aus dem Siebengebirge. Ich bin schon am Montag zu meiner neuen Familie gezogen.

P1010379

Die anderen Geschwister wollen mit immer neuen Sachen beschäftigt werden, und so haben wir Futtersuchspiele gestartet, zum Anfang mußte ein Karton herhalten.

P1010381

Ich weiß, wo es ist……………..

P1010382

………ich komme mit!

P1010385

Nachdem das Futter gefunden wurde, mußte der Karton natürlich für die Papiertonne passend gemacht werden.

28.07.2014

Groß sind sie geworden, die B-Geschwister, und die Zeit im Siebengebirge ist für sie bald zuende. Sie werden jetzt immer mehr auf wichtige Dinge vorbereitet: so durften sie, immer zu zweit, auf Frauchens Schoß platznehmen und auf gings zu einer kleinen Rundfahrt im Auto. Auf dem Schoß war es kein Problem, dann ging es am nächsten Tag mit allen (Transport in der Hundebox) in die große, weite Welt und sie durften den ersten Ausflug mit Mutti machen….

P7270492_2

Auch im Auslauf kümmert sich Sheyla rührend um die Kleinen und leitet sie bei den Erdarbeiten an…

P1010339P1010356P1010360

P1010342

Nach getaner Arbeit ist eine kleine Stärkung an der Milchbar immer etwas Feines!

P7260433_2

Aber auch ohne Mama kann sich die Bande hervorragend beschäftigen:

P7260390_2

Es wird sich ein Spielpartner gesucht und los gehts mit dem Kräftemessen. Auch mit der Tonne läßt es sich wunderbar spielen.

P7260310_2

Auch Tunnel und Reifen sind immer noch ein Hit…

P1010324P1010332

Neugierige Bande:

P1010374

Die tägliche Zeit, die ich mit den Welpen verbringen darf, ist sehr intensiv und ich genieße sie, solange sie noch da sindOLYMPUS DIGITAL CAMERA.

21.07.2014

Neues von den Siebengebirgskindern:

Heute wurde die Mannschaft einer nach dem anderen nun schon zum 3x entwurmt; und? Es war gar nicht schlimm, den meisten schmeckte sogar die rosa Paste. Wiegen wie jeden Morgen und auch Krallenschneiden war heute angesagt, danach ein wenig Fellpflege mit der Bürste. So waren wir bei dem Regenguß wunderbar beschäftigt. Mittlerweile marschieren alle schön nach draußen für ihr Geschäft, auch wenn es mal Gedränge an der Klappe gibt.

P1010287P1010289

Bei der Hitze der letzten Tage wurde die Spiel- und Tobephase eher in die Abendstunden verlegt.

P1010290

Der Obstquark am Morgen schmeckt immer allen gut, danach kann man sich gegenseitig das Mäulchen abschlecken.P1010294

Es gibt auch immer etwas Neues zu erfahren:

P1010291

Auf der Plane ist es glatt und macht komische Geräusche beim Laufen,

P1010311

und die Blechdosen scheppern, wenn sie am Band hin und her geschüttelt werden.

Bei der Mutti kann man lernen, wie man Holz bearbeitet,

P1010303P1010308

um dann in der Gruppe fleißig zu sein.

P1010305

Aber es geht doch nichts über eine Spielstunde mit der Mama………..

13.07.2014

So, nun wohnt die kleine Rasselbande im Hundehaus, von wo aus sie über eine Rampe ins Freigehege gehen können, um ihr Geschäftchen zu erledigen. Es klappt nicht immer, wird aber fleißig geübt. Sheyla säugt jetzt ihre Kinder nur noch im Stehen.

P1010268_2P1010272_2

Es gibt draußen immer wieder neue Sachen zu entdecken, ein kleiner Gummireifen, ein Tunnel, Bälle, ein Wackelbrett für die Koordinierung und natürlich der obligatorische Karton, an dem man so schön nagen kann.

P1010273P1010274_2P1010277_2P1010278_2P1010286

 

08.07.2014

Seit dem Wochenende hatten die Welpen nun Gelegenheit, das Außengelände und das Hundehaus kennenzulernen. Es gab sogar schon die erste Mahlzeit draußen.

P1010245_2

Leider konnten die Geschwister noch nicht ganz umziehen, da das Wetter zu schlecht ist. Bei Dauerregen haben wir nun ihren Aktionsradius auf Frauchens Zimmer ausgedehnt. Neugierig schaut erst Herr Braun, wohin sie nun gelockt werden….

P1010244

dann alle anderen.

P1010243_2

Das obere Brett wird heraus genommen und wer traut sich als erstes,

P1010250_2

Herr Braun!

Ganz mutig geht er auf Erkundungstour

P1010252_2P1010255_2

Jetzt hat er Sheylas Fell entdeckt

P1010253_2P1010259_2

und die anderem sind ihm mutig gefolgt.

Für die Kids gibt es auch immer gerne ein Spiel mit der Mama.

P1010262_2

Jetzt hoffen wir auf gutes Wetter, damit der entgültige Umzug bald vonstatten gehen kann.

 

05.07.2014

Es hat sich viel bei den Siebengebirgskindern getan, sie tragen nun schon kleine Halsbändchen, fast wie die Großen…P1010227_2

…und putzen sich nach dem Fressen gegenseitig sauber.

P1010230_2

Sie haben nun schon kleine, gaaaanz spitze Milchzähne und auch Krallen, die der Mutter beim Säugen unangenehm sind. So säugt Sheyla ihre Kleinen immer öfter im Stehen.

P1010236

Gestern gab es den ersten Ausflug in das Außengelände, denn in der nächsten Woche zieht die Rasselbande um ins Hundehaus mit Außenauslauf.

P1010240

Sie schlafen gerne in einer Kiste…

P1010218_2

spielen darin,

P1010223_2

und liefern sich auch die ersten Kämpfchen…

P1010215_2P1010217_2

Von Fall zu Fall gibt es aber auch mal Zeit alleine mit der Mutti!

P1010220_2P1010225

 

29.06.2014

Unsere Wutzis entwickeln sich prächtig! Jetzt spielt und beschäftigt man sich schon miteinander und die kleinen Scheinkämpfchen fangen an. Hier einige Eindrücke:

P6290042_2

Ich bin noch nicht ganz wach………

P6290055_2

Ich bin gerade erst aufgestanden!

P6290060_2P6290087_2

Spielst Du mit mir?

P6290067_2

So nicht!!!!!!!!!!!!

P6290069_2

So!

P6290077_2

Aber so komme ich besser an die Reste!

 

26.06.2014

Unsere Zwerge sind mittlerweile 3 Wochen alt und haben schon viel gelernt: jeder bemüht sich nach Kräften, die Wurfkiste für das Geschäftchen zu verlassen, es klappt nicht immer, wird aber von Mal zu Mal besser. Vorgestern und gestern bekamen sie ihre erste Fleischmahlzeit aus der Hand gefüttert, und die Kleinen mußten erst einmal lernen, wie es geht. Heute gab es dann das erste Mal Milch aus der Welpenschüssel, und weil es recht gut klappte,wurde am Abend auch die Fleischmahlzeit darin serviert. Daß die Pfötchen nicht in die Schüssel gehören, ist dann die nächste Lerneinheit.

P1010196_2P1010200_2

Alle haben kräftig zugelangt und als Nachtisch gab es noch einen Schluck bei der Mutti.

22.06.2014

Es hat sich viel getan bei den Siebengebirgskindern. Die Augen sind mittlerweile auf, sie wackeln auf ihren Beinchen durch die Gegend und probieren kräftig ihre Stimmchen aus. Sie versuchen schon zu bellen und zu knurren und entdecken langsam die Geschwister als Spielpartner. Seit gestern ist die Wurfkiste geöffnet, so daß die Welpen sie selbständig verlassen können, aber auch das muß geübt werden.

P1010168_2

Nach der Mahlzeit ist Ruhe angesagt…

P1010166_2

Helle Aufregung: die Kiste ist ja auf!

P1010170_2

Gaaanz vorsichtig mal gucken…

P1010171_2

Ui, zwei hab/pen es gewagt…

P1010177_2

…und gehen auf Erkundungstour.

16.06.2014

Mittlerweile ist die kleine Bande schon 11 Tage alt und nahezu alle haben ihr Geburtsgewicht schon verdoppelt. Jetzt werden sie langsam mobil; seit 2 Tagen versuchen sie, sich auf ihre Beinchen zu stellen und ein paar Schritte zu wagen. Natürlich purzeln sie bei dem Versuch noch ganz schön durcheinander, aber es wird von Mal zu Mal immer besser. Jetzt warten wir darauf, daß sie in ein paar Tagen die Augen öffnen……

P1010136_2 P1010137_2

P1010138_2P1010150_2

die ersten Gehversuche……….

12.06.2014

Sheylas Kinder sind jetzt eine Woche alt, sie sind tüchtig gewachsen und sehr lebhaft, wenn es um die Mahlzeiten geht. Danach wird wieder geruht, um Kraft fürs nächste Mal zu sammeln.

P1010128P1010134

 

 

11.06.2014

Nun sind die Siebengebirgskinder schon 6 Tage alt und haben kräftig zugenommen.

P1010118_2

Sie werden nicht nur gesäugt, sondern auch liebevoll von Sheyla geputzt, damit sie ihre Ausscheidungen absetzen können

P1010123_2

Hier wird ordentlich getrunken,

P1010114_2

bis alle wieder satt und zufrieden in den wohlverdienten Schlummer fallen.

 

 

08.06.2014

P1010095_2

Tag 3: Die Babys müssen vorrübergehend einen Korb beziehen, damit die Wurfkiste wieder frische Wäsche bekommen kann.

P1010098_2P1010101_2

Und dann geht es zur nächsten Mahlzeit zurück zur Mutti.

 

07.06.2014

Nun sind die Welpen 2 Tage alt…

P1010086_2

P1010087_2

und an der Milchbar wird kräftig gearbeitet

 

05.06.2014

Unsere Siebengebirgskinder sind da!

Gestern Nacht hat Sheyla 6 wunderbare Welpen ( 3 Rüden und 3 Hündinnen ) geboren und kümmert sich nun sehr rührend um sie. Alle sind munter und trinken kräftig.

Geburt

Die ersten Wehen…

geburt 4

…und die ersten Welpen.

Geburt 2geburt 3

Instinktsicher finden die direkt die Quelle.

geburt 5

Nun sind die Geschwister komplett!

geburt 6

Jetzt erholen sich alle von der Gerburt.

 

 

01.06.2014

So, nun sind wir am 58. Tag angekommen und haben noch 5 Tage bis zum errechneten Geburtstermin. Wir sind gespannt, wann es nun wirklich so weit sein wird. Der werdenden Mutter geht es gut; sie ist immer noch agil und genießt die Sonne im Garten………………..

s1 s2 s3

21.05.2014

Nun sind wir aus aus einem Kurzurlaub aus dem Allgäu zurück – Sheyla konnte gesunde

Bergluft schnuppern und bei moderaten Wanderungen sich für die letzten Wochen der

Tragezeit und für die Geburt fit machen…….

s4

Das Bäuchlein rundet sich jetzt immer mehr und der Appetit der werdenden Mutti ist sehr

groß!

 

 

 

Gestern Nacht hat Sheyla 6 wunderbare Welpen ( 3 Rüden und 3 Hündinnen ) geboren und kümmert sich nun sehr rührend um sie. Alle sind munter und trinken kräftig.